Home
Trommler- und Pfeiferkorps 1960 Houverath e.V.
Besuch in Mühlhausen PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 23. Juni 2019 um 11:37 Uhr

Am Pfingstwochenende machte sich das Trommler- und Pfeiferkorps auf den Weg gen Süden, um nach 6 Jahren endlich wieder die Freunde vom Musikverein Mühlhausen zu besuchen. Schnell war die Stimmung im Bus gut und beim gemeinsamen Frühstück konnten sich alle stärken. Die Begrüßung im schönen Mühlhausen fiel wie immer sehr herzlich aus. Nach Unterbringung in den Gastfamilien folgte eine Gemeinschaftsprobe und anschließend ein ausgiebiger Kameradschaftsabend bei dem man sich über die Neuigkeiten der Vereine und Dörfer austauschen konnte. Es gab genug Redestoff, schließlich hatte man sich seit dem Gemeinschaftskonzert 2016 in Houverath nicht mehr "offiziell" besucht.
Der Pfingstsonntag begann mit dem Besuch der heiligen Messe. Anschließend fand ein gemeinsames Standkonzert beim Brunnen vor der Mehrzweckhalle statt. Neben den bekannten Klassikern harmonierten die Musiker auch bei den beiden extra für diesen Anlass neu erlernten Stücken "Mit Spiel voran" und "Happy Marching Band".
Nachmittags besuchten wir das oberschwäbische Museumsdorf in Kürnbach, wo eine sehr interessante Ausstellung mit Dampfmaschinen des 19. Jahrhunderts stattfand. Für Stimmung sorgten die Kameraden beider Vereine abends beim Pfingstfest im benachbarten Ummendorf. Bis spät in die Nacht hinein wurde gesungen und auf den Bierbänken getanzt.
Am Montag hieß es dann wieder Abschied nehmen. Nach deftigem Weißwurstfrühstück verabschiedeten wir uns bei unseren schwäbischen Freunden, in Vorfreude auf das nächste Wiedersehen. Fotos vom Wochenende gibt es wie immer in unserer Fotogalerie.

 
Ehrung verdienter Mitglieder PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 08. Dezember 2018 um 21:51 Uhr

Anlässlich unserer Herbstversammlung durften wir wieder verdiente Mitglieder des Trommler- und Pfeiferkorps für ihr langjähriges Engagement auszeichnen. Für 10-jährige Tätigkeit in der Volksmusik wurden Janina Fruck, Leonie Mertens, Dennis Truschzinski und Dominik Fruck geehrt. Sebastian Frenken und Volker Kremer erhielten die silberne Ehrennadel für 25 Jahre aktives Musizieren. Schließlich durften wir unseren Ehrenvorsitzender Peter Kremer für sein 50-jähriges Engagement in der Volksmusik mit der goldenen Ehrennadel auszeichnen.

 
Erstes Open-Air-Konzert unterm Vereinsbaum PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 15. Juli 2018 um 09:53 Uhr

Nach einem misslungenen Versuch zu Pfingsten 2016 konnten wir denn nun endlich am 17. Juni 2018 zu unserem ersten Open-Air-Konzert auf dem Houverather Dorfplatz einladen, wo seit nunmehr acht Jahren der Vereinsbaum des Trommler- und Pfeiferkorps wächst. Bei guten Wetter begann der Morgen mit einem Wortgottesdienst. Beim anschließenden Konzert boten wir dem zahlreichen Publikum eine Mischung aus altbekannten und neu erlernten Märschen, Polkas und konzertanter Musik. Da auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt war, blieben bei Publikum und Musikern keine Wünsche offen.

 
Schützenkönig Wilfried Küppers PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 10. Mai 2018 um 20:14 Uhr

Das Trommler- und Pfeiferkorps gratuliert dem diesjährigen Schützenkönig der St. Laurentius Schützenbruderschaft Houverath zu seiner ruhigen Hand beim traditionellen Vogelschuss an Vatertag. Wir wünschen unserem Vereinsmitglied Wilfried Küppers und seiner Frau Marion alles Gute und freuen uns auf eine tolle Kirmes mit ihnen im August, die wir sehr gerne musikalisch gestalten.

 
Weihnachtsfeier 2017er Nachwuchs PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 01. Mai 2018 um 10:42 Uhr

Im September haben wir wieder mit der Ausbildung einer Nachwuchsgruppe begonnen. In Kleingruppen bzw. Einzelunterricht werden die angehenden Musiker an der Sopranflöte und Spielmannstrommel in Theorie und Praxis ausgebildet. Bei einer gemeinsamen Weihnachtsfeier durften sich die Kinder dann zum ersten Mal dem Publikum aus Eltern, Großeltern und Geschwistern präsentieren.

 
Weitere Beiträge...
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2